Eine göttliche Bewahrung

10981158_779622018792047_9113768773914161774_n

Ein ehemaliger indischer Guru war an Jesus gläubig geworden und machte in Zürich eine medizinische Ausbildung. Eines Morgens wartete er wie üblich auf seine Strassenbahn, als er plötzlich ein starkes inneres Drängen verspürte, in einen gerade ankommenden Bus zu steigen … Es machte zwar keinen Sinn, aber er machte es einfach …

kaum war er eingestiegen, als er quietschende Reifen hörte. Als er sich umblickte sah er, dass ein Wagen von der Strasse abgekommen war und genau da in eine Menschengruppe gerast war, wo er kurz zuvor noch gestanden hatte … 6 Tote und sieben Verletzte … wer hatte ihn gewarnt? ( S. 211/212 in  Der Tod eines Guru)

 

Über heinrich58

Im Jahre 1985 habe ich unter dramatischen Umständen im Alter von 27 Jahren zum christlichen Glauben gefunden. Die Geschichte kann man hier nachlesen: http://wendepunkte.jimdo.com/im-banne-des-bösen/
Dieser Beitrag wurde unter wahre Geschichten, Wunder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s