Beten hilft? Ja!

hands-table-4cv

Wenn man die folgende Anekdote liest, entsteht eine gewisse Pattsituation. Es könnte eine Fügung, aber auch ein großartiger Zufall gewesen sein:  Wer erhörte das Gebet – Gott oder Goethe?

Aber in der zweiten Anekdote mit denselben Beteiligten klärt sich die Pattsituation auf. Diesmal war es – nach menschlichem Ermessen –  eindeutig eine Fügung: Beten hilft!

Interessanterweise gibt es noch eine dritte Anekdote mit Goethe in Bezug auf hilfreiches Beten: Der rettende Gebetsaufruf!

 

Über heinrich58

Im Jahre 1985 habe ich unter dramatischen Umständen im Alter von 27 Jahren zum christlichen Glauben gefunden. Die Geschichte kann man hier nachlesen: http://wendepunkte.jimdo.com/im-banne-des-bösen/
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Glaube, wahre Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s