Der unvoreingenommene Blick auf die Weltgeschichte

Legt man einmal die Bibel zugrunde, so regiert in  der  Weltgeschichte keineswegs – wie oft vermutet – einem blinden Zufall, sondern einer göttlichen Lenkung/Vorsehung. Eine Vorstellung, die dem mittelalterlichen Europäer sehr vertraut war. Aber dem heutigen, naturwissenschaftlich beeinflußten Menschen doch mehr als fragwürdig zu sein scheint.

Will man diese Frage einigermaßen zufriedenstellend beantworten, bleibt einem nichts Anderes übrig als sich recherchierend in die Weltgeschichte hineinzubegeben und nach entsprechenden Hinweisen Ausschau zu halten.

Aus hunderten von Diskussionen mit vornehmlich naturwissenschaftlich orientierten Menschen weiß ich, welche Einwände und Vorbehalte es gegen solch ein Ansinnen üblicherweise so gibt. Es herrscht ein grundsätzlicher Widerwille gegen die Vorstellung, dass irgendeine höhere Macht in unser Leben oder gar ins Weltgeschehen lenkend eingreifen könnte. Man wird da schnell mal als Spinner oder psychisch Gestörter bezeichnet.

Nun, ich bin nicht nachtragend und werde mich hier nicht zu  „rächen“ versuchen. Als gläubiger Christ habe ich natürlich bestimmte Sicht auf das Thema. Bin überzeugt davon, dass es solche Hinweise auf eine höhere Lenkung tatsächlich gibt. Aber dies auch mit guten, nachvollziehbaren Beispielen und Argumenten untermauert werden muss. Auch durchaus mal – im Sinne eines Bemühens um Redlichkeit – ein gutes Gegenargument erwähnt werden sollte.

In diesem Sinne sollte man sich, ob nun gläubig oder Naturalist, um einen unvoreingenommenen Blick auf die Weltgeschichte bemühen. Nur so wird man der Wirklichkeit näher kommen.

 

Über heinrich58

Im Jahre 1985 habe ich unter dramatischen Umständen im Alter von 27 Jahren zum christlichen Glauben gefunden. Die Geschichte kann man hier nachlesen: http://wendepunkte.jimdo.com/im-banne-des-bösen/
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s