Archiv der Kategorie: Geschichte

Der unvoreingenommene Blick auf die Weltgeschichte

Legt man einmal die Bibel zugrunde, so regiert in  der  Weltgeschichte keineswegs – wie oft vermutet – einem blinden Zufall, sondern einer göttlichen Lenkung/Vorsehung. Eine Vorstellung, die dem mittelalterlichen Europäer sehr vertraut war. Aber dem heutigen, naturwissenschaftlich beeinflußten Menschen doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentar hinterlassen

Johanna von Orleans – ein Werkzeug Gottes?

  Johanna von Orleans (1412 -1431) war eine der schillendsten Figuren der Weltgeschichte. Ein französisches Bauernmädchen, was plötzlich aus dem Nichts auftauchte und innerhalb kürzester Zeit der Gang der europäischen Geschichte veränderte. Sie selber – und später alle Franzosen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentar hinterlassen

Beten hilft? Ja!

Wenn man die folgende Anekdote liest, entsteht eine gewisse Pattsituation. Es könnte eine Fügung, aber auch ein großartiger Zufall gewesen sein:  Wer erhörte das Gebet – Gott oder Goethe? Aber in der zweiten Anekdote mit denselben Beteiligten klärt sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaube, wahre Geschichten | Kommentar hinterlassen

Die späte Einsicht des Heinrich Heine

„Wenn man auf dem Sterbebett liegt, wird man sehr empfindsam und möchte Frieden machen mit Gott und der Welt. Seit ich selber der Barmherzigkeit Gottes bedürftig bin, habe ich allen meinen Feinden Amnestie erteilt. Gedichte, die nur halbwegs Anzüglichkeiten gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaube, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Johanna von Orleans – Heilige oder Ketzerin?

  „Zum ersten Mal geschah es zur Sommerzeit am hellen Mittag, Sie befand sich im Garten des elterlichen Hauses, als zu ihrer Rechten, von der Kirche her, eine helltönende Stimme schallte. Zugleich strahlte ihr ein Lichtglanz, blendender als die Sonne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wunder | Kommentar hinterlassen