Archiv der Kategorie: Philosophie

Ist der Mensch eine unsterbliche Seele?

Menschen zu allen Zeiten hatten die Vorstellung, dass der Mensch eine unsterbliche Seele gefangen in einem vergänglichen Körper sei. Und das sich diese Seele mit Eintritt des körperlichen Todes vom Körper löst und – wo und wie auch immer – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paranormales, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Wenn mit zweierlei Mass gemessen wird

Es wird ja von atheistischer Seite aus gerne behauptet, dass die Evolution eine bewiesene Tatsache sei. Aber wenn man etwas genauer nachfragt, so entpuppt sich die „bewiesene Tatsache“ als ein NETZWERK von Indizien, was in spekulativer Weise als BEWEIS interpretiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Das abgrundtiefe Böse – ein indirekter Gottesbeweis?

Ich weiß, dass Gott existieren muss, denn ich habe in Ruanda dem Teufel die Hand geschüttelt  (Romeo Dallaire) Der kanadische General Romeo Dallaire erlebte 1994 in Ruanda im Bürgerkrieg zwischen den Hutu und den Tutsi unvorstellbare Gräueltaten, die er 2003 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Denken ist gut, Vertrauen ist besser!

Wer wollte bestreiten, dass das Denken ein wesentlicher Bestandteil menschlichen Lebens ist? Es ist eine Fähigkeit, die zu falschen, richtigen, vorläufigen oder gar keinen Ergebnissen führen kann. „Wage dich deines Verstandes zu bedienen … und vertraue deiner Urteilskraft“, schrieb Immanuel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Von „Realisten“ und Supra-Naturalisten

„Du wirst geboren, lebst eine Weile und stirbst zuletzt. Und das war´s dann“ ( Zitat eines unbekannten Naturalisten) Es gibt eine größere Gruppierung von Menschen, die sich selber gerne als „Realisten“ bezeichnen. Für sie ist nur das real, was sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Mein ent-thronter Verstand

Verlaß dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlaß dich nicht auf deinen Verstand; sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen. (Sprüche 3, 5+6) Vor meiner Bekehrung zum christlichen Glauben (1985) habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Philosophie | Kommentar hinterlassen

These + Antithese = christlicher Glaube … eine wissenschaftliche Beweisführung!

Ich kann mir vorstellen, dass diese zugegeben etwas provokante Überschrift bei dem ein oder anderen (wissenschaftsorientierten Atheisten) etliche Alarmsignale ausgelöst hat. Frei nach dem Motto: „Was ist das denn jetzt wieder für ein Unsinn?“ Gut, es handelt sich hier um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen